Die CDU-Kandidaten vor Ort

Das unter Denkmalschutz stehende Grüne Haus hat die CDU-Fraktion im Gemeinderat als eines der wichtigsten Gräfenhäuser-Themen sehr lange bewegt. Begrüßt wurde die Aussage der Projektentwicklerin Frau Kuhlen, dass voraussichtlich zeitnah auf dem zentrumsnah gelegenen Grundstück 45 Pflegeplätze sowie 8 Wohneinheiten für betreutes Wohnen entstehen werden. Über den Fortschritt der im Vorhinein notwendigen Bodenschürfungen haben sich die CDU-Kandidaten informiert.

Es liegt ein klares Bekenntnis des Gemeinderates vor, Birkenfelder Unternehmen bei der Grundstücksvergabe im Gewerbegebiet Dammfeld 2 bevorzugt zu behandeln. Dadurch konnte, bevor die Verkehrsinfrastruktur geschaffen wurde, eine ortsansässige Firma mit dem Neubau beginnen. Somit kann gewährleistet werden, dass Arbeitsplätze in unserer Gemeinde bleiben, weitere Ausbildungsplätze geschaffen werden, sowie weiterhin zukunftsweisende High-Tech-Produkte in Birkenfeld produziert werden.

Die CDU-Kandidaten begutachten das Gewerbegebiet Dammfeld 2

Am Samstag, 04. Mai sind die CDU-Kandidaten von 10 – 14 Uhr bei EDEKA-Berger

vor Ort. Wir freuen uns auf persönliche Gespräche mit Ihnen.
(Martin Gnadler, CDU Gemeindeverband Birkenfeld-Gräfenhausen)

« Zukunft gestalten - Die CDU-Kandidaten vor Ort Zukunft gestalten - Die CDU Kandidaten vor Ort »